YEMEN BLUES @ KOMMRAUS - DIE SOMMERBüHNE
Direkt vom Start im Jahre 2010 erschufen Yemen Blues einen einzigarigen Sound, der zu einer neuen Sprache in der zeitgenössischen Musik wurde. Die Musiker:innen dieses intensiven, tanzfreudigen Sounds kommen aus NYC, Uruguay und Tel Aviv. Yemen Blues stehen für eine länderübergreifende Zusammenarbeit und für das moderne und weltoffene Israel. Die Band zeigt auf, dass es jenseits der engstirnigen Politik in Israel ein kulturelles Miteinander vieler verschiedener Kulturen gibt. Der charismatische Sänger Ravid Kahalani ist jemenitischer Abstammung und hat erstklassige Musiker:innen mit Wurzeln aus allen Teilen der Welt um sich geschart. Das Ensemble spielt live eine mitreißende Musik, die jedes Publikum begeistert; eine großartige, moderne Mischung aus der Tradition des Orients und Funk, Blues, Rock und Soul. Yemen Blues besitzen eine ungewöhnliche Anziehungskraft, die sie auf den über 300 Konzerten in den letzten Jahren ein stetig wachsendes Publikum finden ließ. Ein Konzert des Cafe Glocksee in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Ahlem.
28. JULI 2021