LAURA GIBSON
Wenn man auf Grund einer Gasexplosion sämtliches Hab- und Gut verliert, könnte man verständlicher Weise anfangen zu jammern. Oder man kann daraus kreative Energie schöpfen und, wie im Falle Laura Gibsons, mit "Empire Builder" ihr bis dato bestes, kraftvollstes und schönstes Album erschaffen. Unter Mitwirkung von Peter Broderick, Alela Diane und Musikern von Death Cab for Cutie, Menomena, Neko Case und den Decemberists hat ihr Folk-Pop inzwischen ein Niveau erreicht das nur noch Hits zulässt. Americana, Country, Sixties-Pop und Folk tanzen sich auf ihren Alben gemeinsam in einen zeitlosen Reigen wunderbarer Songs, die sie Live zusammen mit ihrer Band präsentieren wird. Support: WOJTEK KRAJEWSKI, ein toller Singer/Songwriter aus Hannover, der die Tradition des Songwritinges der großen Helden des Country und Folk wie Townes Van Zandt und Hank Williams, mit Nu-Country-Balladen anreichert und zu seiner eigenen Mischung aus Country und Folk-Pop transformiert.
01. OKTOBER / EINLASS 21 UHR, EINTRITT 12€ VVK / 15€ AK