DI  26.03. RUBY TUESDAY | MONTY PICON   
   Live: MONTY PICON gründeten sich im Sommer 2006 in der Bretagne, um als Marching Band überall spielen zu können. Dann kamen aber Bass, Banjo und Schlagzeug dazu, die so heftig rockten, dass man doch wieder auf Bühnen und Verstärker angewiesen war. Die 9köpfige Truppe spielt einen wilden Mix aus Rock, Balkan Beat und Folk mit französischen Texten. Erschwerend kommt hinzu, dass MONTY PICON hartnäckig behaupten, die Söhne LA MANO NEGRAS zu sein.
VIDEO "Mr Hyde feat Guizmo"
VIDEO "Putain de Jour Meilleur"
FACEBOOK EVENT

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  FR 
29.03. SPH BANDCONTEST | Vorrunde | Hannover   
  Beim SPH Bandcontest kann man die kommenden Bands des Landes erleben und dazu auch noch mitentscheiden, welche Bands in die nächste Runde kommen.

Das Line-Up:
- BLAUPAUSE
- ZAPPENDUSTER
- BAD COMPANION
- ASANBOSAM
- BURNING CROWN
- STEREO START

Jeder kann für seine Lieblingsband des Abends stimmen und so mit entscheiden, welche Künstler in die nächste Runde kommen. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen.
FACEBOOK EVENT

Bands, Duos oder Singer/Songwriter oder singende Hunde können sich hier anmelden:
SPH BANDCONTEST- alle Altersklassen, Formationen und Genres sind herzlich willkommen!

EINLASS 18 UHR, EINTRITT 7€ VVK (zzgl. Gebühren)
 
  
  SA 
30.03. HILA RUACH | Support: ABIGALE & THE UNWRITTEN LOVE LETTERS   
   Hila Ruach, Schriftstellerin, Sängerin, Bassistin und Produzentin, veröffentlichte ihr hochgelobtes Debütalbum “Rofa’a Bama’arav” vor 3 Jahren. Das Album führte der israelischen Alternative-Musik-Szene frisches Blut zu und bewies, dass Hila Ruach hier ist um zu bleiben. Mit ihrem Sound, der Garage-Rock, Pop und Psychedelia mit entwaffnend ehrlichen Texten kombiniert, wurde Hila zur israelischen Indie-Königin. In diesen Tagen veröffentlicht Hila Ruach nun ihr zweites Album "Advert Music", das gemeinsam mit Ram Orion produziert wurde. Das Album wurde in Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Plattenlabel "Trashmouth" produziert (Fat White Family, Warmduscher).
Video "The Royal Family"
Video "Advert Music"

Support: ABIGALE & THE UNWRITTEN LOVE LETTERS machen Musik aus dem Nirgendwo, zwischen Melancholie und Tragik – mal laut, mal leise schräg und schön. In klassicher Bandbesetzung hauen die vier Damen ihre eigenen Songs raus und interpretieren ihre Alltimefavoriten neu. Leben, die Liebe und das Universum.
ABIGALE & THE UNWRITTEN LOVE LETTERS Musik

Ein Konzert aus der Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee präsentiert von Radio Leinehertz 106.5

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 21 UHR | 8€ VVK (+ Gebühren) | 10€ AK
 
  
  SA  30.03. KABINETT KONTRÄR   
   Postpunk, Industrial, Indie, Wave, Minimal und was sonst noch für Zeug dazugehört ... tanzbar und konträr!
FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  02.04. RUBY TUESDAY | UMA CHINE   
   Live: UMA CHINE, eine ganz erstaunliche Band aus Belgien. Electronica, die sich Rootsmusik einverleibt und ätherische Frauenstimmen über polyrhythmische Grooves schweben lässt. Ein Bachanal, auf dem GOAT mit den Tune Yards und Portishead eine Vereinigung feiern und Angele Badalmenti streut dazu psychedelische Kräuter ins elektronische Lagerfeuer.
Video "Lonely Giant"
Video "Screens"
Danach Party
Dienstags immer mit Raucherraum.

FACEBOOK EVENT

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DO 
04.04. BONAPARTE (AUSVERKAUFT)   
   Bonaparte – Neue Single »Das Lied vom Tod« & Tour 2019 Am 13.07.2018 erscheint die neue Bonaparte-Single »Das Lied vom Tod«. Auf der Suche nach musikalischer Leidenschaft und neuen Erfahrungen wurde Bonaparte an der afrikanischen Elfenbeinküste fündig. Im dortigen Abidjan entstand ein fiebriges Amalgam aus westlichen und afrikanischen Einflüssen. Neben diesen Sounds fällt sofort noch etwas anderes auf: Tobias Jundt alias Bonaparte singt erstmals auf Deutsch. »Über die Jahre hatte ich immer mal wieder auf Deutsch geschrieben«, sagt er, »aber keiner dieser Songs passte bislang auf eine meiner Platten.« Nun aber hätten sich die deutschen Texte förmlich aufgedrängt und werden Anfang 2019 auf einem neuen, zur Hälfte in Abidjan und Berlin produzierten Album erscheinen. Mit neuen und alten Songs sowie neuer Show tourt er dann unter dem Motto “Zurück nach Abidjan” im April 2019 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das letzte Konzert wird dort stattfinden, wo alles begann: in Abidjan.
VIDEO "Das Lied vom Tod"

Nach der Konzert: After-Show mit Ajicero und Afro-Electro, Mambo Breaks, Drum&Son und anderen tropischen Beats.
FACEBOOK EVENT

EINLASS 20 UHR / AUSVERKAUFT
 
  
  FR  05.04. LINDEN LEGENDZ   
   Ein Abend mit den Linden Legendz bietet eine hervorragende Plattform für Sänger, Rapper, Musiker und Poeten um sich der Welt zu präsentieren. Aber auch jeder, den es nicht auf die Bühne zieht und einfach nur die gute Laune und toll Atmosphäre genießen will, ist herzlich willkommen.
FACEBOOK EVENT

AB 18 UHR | EINTRITT FREI
 
  
  SA  06.04. DUBMOSPHERE w/ BADMAN BOHM   
   Reggae x Drum&Bass x Hip Hop x Dubstep
- Badman Bohm (Concrete BLN)
- DJ Rocket (Dubmosphere)
FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  09.04. RUBY TUESDAY | EMA YAZURLO   
   Live: EMA YAZURLO aus Argentinien zelebriert einen wilden Mix aus Südamerikanischen Rhythmen, Weltmusik, Cumbia, Reggae, HipHop, Rap und Electro Swing, dargeboten mit teilweise südamerikanischen Instrumente wie der Charango oder Quatro.
Video "México Tour"
FACEBOOK EVENT

Danach Party mit Mr. Gin, Indie, Balkan & Folk Beat, (Post)Punk und (Cold)Wave.
Dienstags immer mit Raucherraum.

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DO  11.04. LIK   
   Schwedischer Oldschool Death Metal in den Fußstapfen von Entombed und Dismember, das sind Lik aus Stockholm -um einen Kommentar zu ihrer aktuellen Scheibe "Carnage" zu zitieren: "Heißer als eine Kirche in Norwegen!".
Video "Carnage"
FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 12€ VVK (zzgl. Gebühren), 14€ AK
 
  
  FR  12.04. KETOGA SAGT MOYN   
   Ketoga sagt Moyn, denn es geht jetzt in Richtung Sommer! Mehr Infos ganz bald...
FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | INDIEGO & CAFE | AB 18 JAHREN
 
  
  SA 
13.04. THE VIRGINMARYS   
   Brit-Rock der stehts einen kompromisslosen punkigen Drive behält. Ein Drive, der mit einem Schuss Queens of the Stone Age die eine Bluespille geschluckt haben durch die Gegend scheppert. Aber ab und an gehen THE VIRGINMARYS auch mal vom Gaspedal um etwas verträumter auf einem soliden, eher rockigem Billy Talent Riff zu reiten.
Video "Just A Ride"
Video "Look Out For My Brother"

Support: THE NOISY BLACKS bedienen sich im Rock der frühen Siebziger und mischen ihn mit modernen Alternative-Rock-Elementen.

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 16€ VVK (zzgl. Gebühren), 19€ AK
 
  
  DI  16.04. RUBY TUESDAY | THE BIG SWAMP   
   Live: THE BIG SWAMP, die Musik der vier Hildesheimer ist erdig, pulsierend, ursprünglich. Delta Blues. Southern Rock. Swamp Rock. Slide-Gitarre, Blues-Harp, Bass schaffen einen unverwechselbaren Stil. „Scharfer Juke-Joint-Sound aus Hildesheim“, staunten die Redakteure von „Gitarre & Bass“ nach den ersten Aufnahmen. Die Musik von The Big Swamp fließt durch die Gehörgänge wie feuriger Whiskey durch die Speiseröhre. Die Band schwimmt in denselben Gewässern wie Shawn James, Foghat, R.L. Burnside, Jack White, Wucan, Siena Root oder Blackberry Smoke.
Video "River Mud"

Anschließend Party: Pop- und Underground-Perlen mit DJ El Kango
Dienstags immer mit Raucherraum.
FACEBOOK EVENT

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  MI 
17.04. THE GRAND EAST /w COPPERSKY   
   Während viele Bands sich schwer damit tun, ihre eigene Musik zu kategorisieren, haben The Grand East keinerlei Scheu, sich unter dem Label Rock & Soul einzuordnen. Was schlicht und ergreifend eine absolut zutreffende Umschreibung ist, denn ihr energiegeladener, bluesdurchtränkter Rock verbindet den SouthernGroove der Allman Brothers mit dem hypnotischen Sound der Doors sowie dem Storytelling eines Captain Beefheart oder Tom Waits. Zurecht eilt der Band in ihrer Heimat längst der Ruf als absolute Bühnen-Macht voraus. Die Tournee zum Release ihres Debuts war nicht nur in Windeseile restlos ausverkauft, sondern geriet zu nicht weniger als einem Triumphzug durch die legendärsten niederländischen Rockclubs. Logischerweise durften The Grand East 2017 und 2018 auf keinem Festival in Benelux fehlen – und erweiterten ihre Fanbasis dadurch beträchtlich.
VIDEO "Movano Camerata Tour"

Mit im Gepäck sind COPPERSKY - Von drei Brüdern gegründet, die in Kolumbiens berühmten, heißen und ländlichen 80ern geboren wurden. Sie zelebrieren Rock&Roll aus den 70er Jahren mit einem Sound, der in Bands wie Led Zeppelin, The Who, Pearl Jam und Rival Sons verwurzelt ist und dennoch mit einem eigenen modernen Twist geliefert wird.
VIDEO "Reservoirs"

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 19 UHR, EINTRITT 14€ VVK (zzgl. Gebühren), 16€ AK
 
  
  SA  20.04. HUSTLE & SOUL   
  Von Gangster bis Backpack;
Von Oldschool bis Trap
Dikk Twinz zaubern Rap
Zum Tanzen aufs Parkett
FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  23.04. RUBY TUESDAY | THE FAMILY CREST   
   Live: THE FAMILY CREST, eine orchestrale Indie-Rock/Folk Sensation aus San Francisco. Eine dieser wenigen Bands, in deren Sound, deren Songs und deren Auftreten man sich sofort verliebt und denen man einfach hinterher Reisen möchte. Dieses Musiker-Kollektiv besteht aus sieben Kernmitgliedern und meheren Hundert assozierten weiteren Mitwirkenden, aus direktem oder weiteren Umfeld oder einfach Leuten, die sie auf ihren Reisen treffen. Ebenso offenherzig ist auch ihr Herangehen an ihre Musik, das alles Erhebende einsammelt, daß auch schon Bands wire Arcade Fire, Beirut oder Bright Eyes so wunderbar machte.
Video "The World"
Video "Never Gonna Stop"
Facebook Event

Anschliessend Party
Jetzt Dienstags immer mit Raucherraum.

AB 18 JAHREN
AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DO  25.04. HERRI MUSIKNACHT | THE DAMN TRUTH & HIGH FIDELITY   
   THE DAMN TRUTH: Sängerin und Gitarristin Lee-la Baum wurde schon als "love child of Robert Plant and Janis Joplin" bezeichnet; die Band mischt die Indie Szene ihres Heimatorts Montreal mit einer heftigen Ladung Classic Rock auf. Devilish Folk, ihr zweites Studioalbum, wurde von Grammy-Award Gewinner Tchad Blake (Black Keys, Pearl Jam, Arctic Monkeys, and others) gemischt. John Davis, welcher schon bei den Led Zeppelin re-issues, bei U2, Lana del Ray, Stone Roses, Florence & The Machine und vielen mehr mitgewirkt hat, verlieh dem Album mit seinem Mastering den letzten Schliff.
Video "HEART IS COLD"

HIGH FIDELITY aus Hannover machen handgemachten Roots Rock. Der an die 70er Jahre angelehnte West-Coast-Sound wird stilistisch durch Einflüsse aus Rock, Folk und Blues abgerundet.
HIGH FIDELITY auf Bandcamp

Ein Begrüßung-Herri für lau gibt es wie immer für alle Besucher, die bis 21:00 Uhr an der Kasse erscheinen.

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 10€ VVK (zzgl. Gebühren)
 
  
  SA  27.04. TWISTED REALITY   
  Unsere realtitästbiegende Psytrance-Party. Genauere Infos folgen...

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  30.04. RUBY TUESDAY | POWDER FOR PIGEONS   
   Live: POWDER FOR PIGEONS, ein Stoner- und Garage-Duo, das aus der Hitze des australisches Outbacks kommend, den wahren Desert-Rock abbrennt.
Video "Personality"
Video "Catapult "
FACEBOOK EVENT

Danach Party
Dienstags immer mit Raucherraum.

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DO 
02.05. THE TOASTERS   
   Kulturzentrum Faust und SKUNK - Hannovers Veranstaltungstier in Sachen SKA präsentieren im CAFE GLOCKSEE: The Toasters - Die New York Ska-Legende live on stage

Die Toasters sind eine Legende. Seit nunmehr 36 Jahren im Geschäft, haben sie die Two Tone-Ära eine Weile fast im Alleingang am Leben erhalten. Darüber sind sie zu Recht Ikonen geworden. Doch der Reihe nach: 1981 von Exil-Engländer Rob "Bucket" Hingley an der Lower East Side Manhattans gegründet, strahlt der Toasters-Sound aus World Beat, Soul, Rap, Rocksteady, Reggae und Ska mit Rock- und Punk-Einflüssen heller als der so ziemlich jeder anderen Ska-Band. Kein Wunder, sind die New Yorker doch durchwegs grandiose Musiker, die ihren Kunstwillen unter anderem mit tollen weiteren Bands wie etwa dem New York Ska Jazz Ensemble ausleben.

FACEBOOK EVENT
TICKETS KAUFEN

EINLASS 20 UHR / BEGINN 21 UHR / 12€ VVK (+Gebühren), 18€ AK
 
  
  SA 
04.05. MAPS & ATLASES   
   Die Indie-Rock Band aus Chicago ist gleichsam beeinflußt von Alternative Rock, Folk, Math Rock und experimenteller Music, hat aber auf ihrem Weg ein großes Herz für Pop entwickelt. In 2018 erschien ihr viertes Album "lightlessness is nothing new".

"6 Jahre nach dem 2012 erschienenen Kritikerlieblingsalbum "Beware & Be Grateful" kann die Band aus Chicago auch auf dem 4ten Album mit Songwriting zwische Tanzbarkeit und Tiefe überzeugen. Auffällig dabei nach wie vor die subtil umgesetzte Beeinflussung verschobener afrikanischer Rhythmen und Melodien innerhalb eines progressiven Art-Rock/Math-Pop-Songwritings, das irgendwo zwischen Yeasayer, Vampire Weekend, Talking Heads und experiment-offenen Formationen wie Field Music oder innovativem belgischen Indierock verortbar ist, Vielschichtige Songs mit ineinander verschränkten Melodielinien, aber gleichzeitig ein exzellentes Gespür für in Ohr und beine gehende Songs voller Dynamik und Überraschungspotential und großartigen, meist ohne Hall auskommenden Gitarrenfiguren und -sounds." Flight 13 Records
VIDEO "Solid Ground"
VIDEO "Fever"

Support: FJORD, Art-Pop aus Kanada
VIDEO "Lay Down Your Veil "

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 15€ VVK (zzgl. Gebühren)
 
  
  MI 
15.05. RINGS OF SATURN / NEKROGOBLIKON uva   
   Rising Merch Presents:
RINGS OF SATURN - SOUNDS OF CARNAGE TOUR 2019

Special Guests:
NEKROGOBLIKON / MENTAL CRUELTY / HARBINGER / LEFT TO THE WOLVES

RINGS OF SATURN (USA – Nuclear Blast Records)
Die Bay Area Technical Deathcore-Musiker RINGS OF SATURN, haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren technischen Fähigkeiten uns Erdlinge zu terrorisieren! Sie versuchen stets die Grenzen des Unmöglichen zu sprengen, ohne dabei ihren typischen Sound zu verlieren, den die Fans so lieben und schaffen es somit mit einer seltenen Form der Selbstbeherrschung, immer weiter zu schreddern, zu schreien und sich mit schweren Break-Downs ihren Weg durch die moderne Musik zu bahnen! Immer auf der Suche nach neuen Wegen ihren aktuellen Sound noch zu erweitern, präsentieren RINGS OF SATURN ein Maß an technischer Präzision, wie es im modernen Deathcore sonst selten zu finden ist.
Video "Inadequate"

NEKROGOBLIKON (USA – Mystery Box)
Melodic-Death-Metal aus den USA, der sämtliche Spielarten des Metals durchreitet.
Video "No One Survives"

MENTAL CRUELTY (Germany – Unique Leader)
Brutal Slamming Deathcore mit neuem Album "Inferis" auf Tour.
Video "Mundus Vult Decipi"

HARBINGER (UK)
Deathcore, Tech Metal und Melodeath aus London
Video "The Awakening"

LEFT TO THE WOLVES (USA )
Death Metal mit Einflüssen aus Black Metal und frühem Metalcore.
Video "Misanthropy Defined"

Running Order:
19:00 – 19:30 LEFT TO THE WOLVES
19:45 – 20:15 HARBINGER
20:30 – 21:00 MENTAL CRUELTY
21:20 – 22:05 NEKROGOBLIKON
22:25 – 23:30 RINGS OF SATURN

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 18 UHR, BEGINN 19 UHR, EINTRITT 22€ VVK (zzgl. Gebühren)
 
  
  FR 
17.05. KANN KARATE   
   KANN KARATE, das ist vertonte Ehrlichkeit und eines der wenigen Lösemittel für all den Mist auf der Welt, der sich plötzlich in messerscharfen Gitarrenriffs und großen Indie-Melodien, bitterer Ernsthaftigkeit und selbstschützenden Fluchtgedanken auflöst. Irgendwas zwischen Post-Punk und Indierock. Zwischen Turbostaat und Vierkanttretlager. Aber von vorn: Alles fing 2015 an – mit einem von vielen Arbeitstiteln, der bis heute als einziger von vielen nicht peinlich klang: Kann Karate eben. Oder genauer: Eric (Gesang), Chris (Bass), Bastian (Schlagzeug) und Daniel (Gitarre). Im verrauchten Berliner Proberaum entsteht die erste Demo, die aus Versehen auch zur ersten Platte wird - zu ›Ecke Revaler‹ wird. Einfach so. Ohne Masterplan. Komplett DIY - ohne Label, ohne Verlag, ohne Vertrieb. Was soll der Schnickschnack? Wer Bock hat, macht. Vor allem live, wenn krautige Beats auf schrammelnde Gitarren treffen und sich Eric mit heiserem Sprechgesang die Seele aus dem Leib schreit und schwitzt. Im weitetesten Sinne ist das, was dann auf der Bühne passiert, Post-Punk - aber die Art von Post-Punk, die neben all der existenziellen Verzweiflung das Herz nicht vergisst.
Video "Stadt"
FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 12€ VVK (zzgl. Gebühren), 14€ AK
 
  
  SA 
25.05. URGE / HEJ   
   Nach einer langen Pause haben sich URGE wieder zusammengefunden und werden ihren ersten Auftritt seit langer, langer Zeit im Cafe Glocksee spielen. Genau der Ort, wo für sie alles seinen Anfang nahm. Urge waren die Ur-Hardcore-Keimzelle Hannovers und waren Gründungsmitglieder der Spirit-Family, einem Zusammenschluss von Hannoveraner Hardcorebands, durch deren Präsenz Hannover von dem Musikmagazin SPEX den Namen „Hardcorehausen“ verliehen bekam. Sie spielten und tourten mit Bands wie Fugazi, MDC, Melvins, etc. und sind zusammen mit Bands wie Bad Brains, Black Flag, NoMeansNo, Victims Family, der Rollins Band und vielen anderen groß geworden. Groß, dass es sie wieder gibt.
Video "We Know What They Did In The Past"

HEJ: vier Menschen. Bass, Schlagzeug und zwei Gitarren. HEJ wird mal mit Alternative Rock zwischen Noise, Psychedelic und Stoner beschrieben oder auch mit Indie/ Stoner / Whatever. Ob das treffend ist, dürft ihr selbst rausfinden. Sicher ist aber das HEJ ein musikalisches Brett ist.
HEJ Bandcamp

Nach dem Konzert die After-Show-Party: wir wechseln die Location und gehen mit euch in die „Bulli-Halle“ gegenüber dem Cafe-Glockse, wo der Abend dann stilecht weitergeht!
FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 7€ VVK (zzgl. Gebühren), 9€ AK
 
  
  SA 
08.06. THE OBSESSED   
   THE OBSESSED - eine der größten Doom-Metal-Bands ever. Zusammen mit Black Sabbath und Pentagram sind The Obsessed die Überväter des Doom-Metal. Ein Genre, das Obsessed Sänger Wino zudem aber auch erheblich mit seiner anderen großen Band, Saint Vitus, prägte. Auch der Stoner Rock war in seinen Ursprüngen erheblich von The Obsessed beeinflusst, der Melvins-Schlagzeuger Dale Crover gastierte bei einer Aufnahme von The Obsessed und die Foo Fighters coverten Obsessed Iron & Stone 2000 auf ihrer Single Learn to fly. In 2017 erschien „Sacred“, das erste Studio-Album von The Obsessed seit mehr als 20 Jahren. Mit erneuerter Energie und Zielstrebigkeit klingt die Band auf „Sacred“ heavier und relevanter denn je zuvor. Mit enorm heftigen Riffing, einem schweren Sound aus den tiefsten Tiefen der ewigen Verdammnis und Winos kehligen Vocals voll entwaffnender textlicher Ehrlichkeit, pusht sich die Band noch uauslöschbarer in die Annalen der Metal-Historie. Ein Album das es Wert war, mehr als zwanzig Jahre darauf zu warten.
Video "Sacred"
FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 19€ VVK (zzgl. Gebühren)
 
  
  FR 
14.06. MONOLORD   
   Nach ausgiebigem touren mit Black Label Society und Kadavar, einer erfolgreichen USA und EU Tour plus zahlreichen Festivalauftritten, haben Schwedens Doom-Könige MONOLORD irgendwie noch Zeit gefunden, ein neues Album einzuspielen. Rechtzeitig zur Tournee in Sommer wird es dann erscheinen und sicher alle Freunde abgründigen Dooms und morastigstem Sludge mit Songorientierung auf das schwärzeste beglücken. Ein großes Fest für Freunde von YOB, SLEEP oder OM.
Video "Rust"
Video "Empress Rising"
FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 16€ VVK (zzgl. Gebühren), 20€ AK
 
  
  MI 
03.07. LOW   
 

Außergewöhnliche Arrangements, ein Gespür für Details und himmlische Harmonien – Low haben in den vergangenen Jahren zurecht jede Menge wohlwollende Kritiken gesammelt. Jetzt verschlägt es die Slowcore-Band aus Minnesota mit ihrem neuen Album „Double Negative“ (14.09.2018 | Cargo Sub Pop) wieder nach Deutschland: Im Oktober rollen die drei Musiker ihren ganz besonderen Klangteppich in Leipzig und Berlin aus. Seit 1993 stecken die Low-Gründungsmitglieder Alan Sparhawk und Mimi Parker die musikalischen Grenzen von Licht und Dunkelheit immer wieder neu ab und überraschen dabei mit ständiger Weiterentwicklung. Elf Studioalben später ist Low der Inbegriff des Slowcore. Dabei stellt die Gruppe, der mittlerweile auch Bassist Steve Garrington angehört, stetig unter Beweis, dass langsam nicht gleich bedächtig bedeutet und dass sich melancholische Atmosphäre und spannende Dynamik keinesfalls ausschließen. Das zuletzt veröffentlichte Album “Ones and Sixes” (2015 | Sub Pop) wurde von MOJO als “one of the most impressive albums of their career” bezeichnet und zeigte erneut die große Stärke von Low: Ein Netzwerk aus Emotionen schaffen, das den Hörer berührt und mitnimmt.
Video "Poor Sucker"

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR, EINTRITT 23€ VVK (zzgl. Gebühren), 28€ AK
 
  
  SA  21.09. KARIES   
 
EINLASS 20 UHR, EINTRITT 12€ VVK (zzgl. Gebühren), 15€ AK