FR  21.02. INDIE DELUXE   
  Evergreens, Perlen und Hits, Hits, Hits aus der großen Indie- Schublade! Von The Cure, Nirvana, den Arctic Monkeys und den Gorillaz bis zu Courtney Barnett, The Black Keys und Bilderbuch! An den Reglern: Totti
FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  SA 
22.02. AGAT / RIMOJEKI   
   AGAT
Der außergewöhnliche Synth-Pop-Sound von Agat vereint die beiden Pole Elektronik und Rock&Roll auf eine völlig organische Art. Stilistisch am ehesten dem Trip-Hop zuzurechnen, fesselt ihre Musik genauso Led Zeppelin Fans, auf dem Dancefloor schielende Electro-Heads und die Freunde guter Popmusik im Allgemeinen. Umgeben von einem vielschichtigen Soundtrack, wuchs die multiinstrumentalistin und Sängerin Agat aus dem israelischen Tel-Aviv mit den Songs von David Bowie, Chris Cornell, Mike Patton, Stevie Wonder und The Beatles auf. Vollgesogen mit all diesen hervorragenden Einflüßen, entwickelte Agat im laufe der Jahre ihren ganz eigenen Genre sprengenden Sound aus Synthie-Pop, Electronic und Rock&Roll.
Video "Turn The Wheel"

RIMOJEKI Die Musik dieser beiden Aliens kombiniert Electro-Beats mit New-Wave-Gitarren, Synthies und Effekten, Theremin und verrückten Vocals. Ihre Shows werden von theatralischem, sehr farbenfrohem Brimborium und schamlosem Humor begleitet, inklusive Videoprojektionen bestehend aus Trash, Space, Dokumentation, Psychedelic und Politik, die mit der Musik und den Texten korrespondiert. Rimojekis Show sind lassen sowohl Geist als auch im Körper nie gleichgültig und bringen am Ende jedes menschliche Wesen zum Tanzen, das noch Leben in sich hat.
Video "Live"
Video "Women"
__________________________________________________________________________

Ein Konzert aus der Konzertreihe mit Musik aus Israel der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee.
__________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 8€ VVK (+ Gebühren), 10€ AK
 
  
  SA  22.02. KEIN RAUCH OHNE FEUER   
  Zum ersten Mal in 2020 lädt das Kollektiv und Label Kein Rauch Ohne Feuer zu einem ausgedehnten Rave ins Cafe Glocksee und feiert zugleich das Release eines neuen Tapes. Anlässlich dessen begrüßt die KEIN RAUCH OHNE FEUER-Crew um „FLOOD“ und „Nosh“ den französischen Produzenten „Alpha Sect“ sowie La Kulture-Resident „Madbès“ hinter den Decks. Save the date!

Lineup:
- Alpha Sect & Madbès (OSM Tapes / La Kulture)
- FLOOD (KROF / Ghetto Traxx)
- Nosh (KROF)
- Niggn

FACEBOOK EVENT

AB 23.30 UHR | 8€ (inklusive INDIEGO) | AB 18 JAHREN
 
  
  MO 
24.02. Herri Musiknacht: MISS VINCENT & TRIBE FRIDAY   
   Eine Herrimusiknacht am Rosenmontag. Mit dabei sind:

MISS VINCENT
Miss Vincent sind vier Outsider aus Southampton, UK. Die Band spielt melodischen Punk Rock mit 80er New Wave Einflüssen. In den letzten Jahren sind die Hobbys der Band "im Stau stehen", "auf Fußböden schlafen" und "für jeden zu spielen, den es interessiert" geworden. Diesen natürlichen Reifeprozess hört man in ihren Songs. Es geht um vergebliche Romanzen, den Verlust der Unschuldigkeit, das Erwachsenwerden. Wir brauchen in dieser Welt einen Platz für all die "positiven" Weirdos und Miss Vincent bieten den perfekten Soundtrack dafür.
Video "Doctors and Churches"

TRIBE FRIDAY
Tribe Friday ist eine Band, die sich durch energiegeladene Garage-Rock und scharfe Pop-Hooks auszeichnet.
Video "Sixteen Minutes"

Für alle "frühen Vögel“, die bis zum Beginn der Veranstaltung erscheinen, gibt es wie gewohnt ein „Begrüßung-Herri“ für lau. Wir wünschen allen Gästen viel Spaß und sagen Prost! ____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
-------------------------
TICKETS ONLINE
____________________________________________________________________________

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 10€ VVK (+ Gebühren)
 
  
  DI  25.02. RUBY TUESDAY | OBESE   
   Live: OBESE, auf einem schwer und bestätig rollendem Groove, baut dieses Quartett aus Utrecht massive Wände aus Stoner-Rock für Fans von High on Fire, Goatsnake and Orange Goblin. OBESE veröffentlichten bisher zwei Alben: "Kali Yuga" (2015) und "Anamnesis" (2017) auf Argonauta Records.

“Anamnesis is such a triumphant splurge of great songwriting (…) this is stoner rock in its excelsis”- Metal Hammer 8/10

Video "Dunderhead"
Video "Down The Gauntlet"

Danach Party: Groove & Beat mit G.T. Drecka
____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT ____________________________________________________________________________

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  SA  29.02. VOLUME XXL - RUDE EDITION   
  10 Jahre Volume® // 2010 - 2020 // Das Double Feature im Idiego & und Cafe Glocksee

- Auf dem Mainfloor: Katy Bähm & Gloria Viagra
- Live on Stage: Kelly Heelton
- Zwei Dancefloors (Pop/Mainstream & EDM/Electro)
- Das erste Mal: Ein geiler Playroom
- Welcome-Drink bis 1 Uhr

Die VOLUME®-Party in Hannover gehört nicht ohne Grund zu den größten Queer-Events in ganz Deutschland, denn VOLUME® lockt immer mehr Gäste von Außerhalb. Sogar aus dem Ausland reisen Schwule & Lesben an, um VOLUME® live mitzuerleben. Das Programm: Sensationelle DJs, atemberaubende Liveshows und ein Tick von Live-Musik – das ist es, was die Begeisterung der Gäste an der VOLUME® ausmacht. Und genau das ist es auch, was die Veranstalter den Gästen versprechen – das gewisse Etwas in Form des „wow“-Effektes. Das Gefühl, einen VOLUME®-Event unter keinen Umständen verpassen zu dürfen. Das Geheimnis: Um größtmögliche Qualität zu gewährleisten, braucht jeder Event eine sehr lange Vorbereitungszeit. Deswegen findet VOLUME® lediglich 3x pro Jahr statt. Jede Ausgabe der VOLUME® ist zu 100% einzigartig. Keine Wiederholungen, viele neue Gesichter und cooleerfrischende Acts aus der ganzen Welt.

FACEBOOK EVENT
TICKETS

AB 23 UHR | EARLY BIRD 10 €, VVK 12 €, AK 15€ | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  03.03. RUBY TUESDAY | SCOTCH & WATER   
   Live: SCOTCH & WATER, zeitlose Indie-Folk-Songs, die sich unprätentiös in die Ohren schleichen und in wärmster Instrumentierung an Bon Iver, Spoon und Balthazar erinnern.
Video "One Step"
Video "Moving On"

Danach Party: Glücksperlen und Partykekse mit DJ Koop.
____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT ____________________________________________________________________________

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  FR  06.03. TWISTED REALITY   
  Die realitätsbiegende Psytrance-Party

RANDALIESCHEN (Twisted Reality)
- tbc
- tbc
- tbc

Deko: Cafe Glocksee Crew

FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  SA 
07.03. STONEFIELD / SUZAN KÖCHERs SUPRAFON   
   STONEFIELD, das sind die vier Schwestern Amy, Hannah, Sarah und Holly Findlay, irgendwo aus dem australischen Hinterland, die sich mit ihrem Heavy Doom Rock seit Jahren so einige Anhänger erspielt haben.
Auf ihrem vierten Album "Bent" haben die vier Findlay-Schwestern Schwierigkeiten von Musikerinnen in einem immer noch männlich dominierten Musikgeschäft thematisiert; Erfahrungen, die sie selber in ihrer bald zehnjährigen Karriere gesammelt haben. Musikalisch verpacken Stonefield ihre Lieder in kaleidoskopischen Heavy Doom Psych, der unwiderstehliche, betörende Melodien, fuzzigen Psych und schwere Sabbath-Riffs vereint.
2019 haben Stonefield den Globus zwei mal umrundet, zuerst mit einer eigenen Tour, dann als Toursupport in den USA und Europa für die australische Ausnahmeband King Gizzard & The Wizard Lizard, auf deren Label "Flightless Records" auch die Stonefield Alben erscheinen.
Im März 2020 kommen Stonefield auf Tour, um uns ihr aktuelles Album "Bent" vorzustellen.
Video "Far From Earth"
Video "In The Eve"
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SUZAN KÖCHER S SUPRAFON
Suzan Köchers erstes Album Moon war eine Mischung aus Sixties-Beat, Folk und düsterem Chansonpop. Für ihr neues Album "Suprafon", welches in Austin/Texas aufgenommen wurde, hat die Särin ihren musikalischen Kosmos um Psychedelic Rock, Westcoast-Pop, Krautrock und sogar Spuren von Shoegaze und Postrock erweitert. All diese Nuancenschweben durch die Songs Suprafons, die aufregend und locker zugleich sind. Durch ihre vielen Konzerte hat die Band einen einzigartigen Sound entwickelt, der von Suzan Köchers magischer Stimme und eindringlichen Melodien geadelt wird.
SUZAN KÖCHER S SUPRAFON Videos
________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 12€ VVK (+ Gebühren), 15€ AK
 
  
  SA  07.03. DUBMOSPHERE   
   Dubmosphere ist Hannovers wildeste Partyreihe. Reggae, Drum&Bass, Dubstep, Breaks, Dancehall, Jungle, Dub & Hip Hop in Kamikaze Rotation.

AB 23.30 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  10.03. RUBY TUESDAY | POSTCARDS   
   Beirut ist eher als Thema der Abendnachrichten in unserem Bewusstsein, mehr Krisenherd denn Kulturzentrum. Kein Wunder also, dass eine Band die aus Beirut, Libanon kommt, erstmal neugierig macht. Den POSTCARDS, aus eben diesem Beirut, ist mit ihrem Debut Album Dream-Pop in Vollendung geglückt! Im Falle der aufstrebenden Band liegt es auf der Hand, den Reiz des Exotischen zu beschworen, doch wurde man damit den Postcards keinesfalls gerecht. Der markante Dream-Pop der Band verrät seine Provenienz nie, tont vielmehr so, als ware er vom Campus eines US-College ausgebuxt. In ihrer Musik trifft melodischer Feinklang auf den genretypischen Gitarrensound und einen Gesang, der im Ausdruck seinesgleichen sucht. Julia Sabra verfugt uber einen Vortrag, der alle Verlorenheit und Sehnsucht fast beilaufig ins Mikro haucht. Im Januar 2020 wird das zweite Album „The Good Soldier“ veröffentlicht.
Video "Fossilized"
Video "Bright Lights"

Anschließend Party: Indie, Electronica, Beats und Soul mit Kombüsen Toni.
____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT ____________________________________________________________________________

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  MI 
11.03. BOHREN & DER CLUB OF GORE   
   Etwas mehr als fünf Jahre nach „Piano Nights“ und etwas mehr als 11 Jahre nach „Dolores“ veröffentlichen Bohren & Der Club of Gore ihr nunmehr achtes Studioalbum. Es trägt den ambivalent-verführerischen Titel „Patchouli Blue“ und enthält für die Band ungewöhnlich viele, nämlich 11 Tracks. Der Opener des Albums „Total falsch“ ist ein geradezu idealer Auftakt und gewissermaßen das genaue Gegenteil dessen, was der Titel verspricht. Klassisch Bohren. J. e nach Temperament des Zuhörers braucht es vielleicht zweimal vier Töne oder vielleicht doch noch zweieinhalb Minuten, um zu signalisieren: Du befindest dich auf Bohren-Terrain, rechne ab jetzt mit allem! Aber schon der Einsatz der Orgel ist schlicht zum in die Knie gehen, und das Saxophon lenkt dann die behutsam entwickelte Spannung in eine Landschaft, in der man eine Begegnung mit Jan Garbarek nicht mehr ausschließen mag. Es folgen immer weitere Überraschungen. Nicht zu rechnen ist zum Beispiel mit einem echten Hit wie „Deine Kusine“, der geradezu strahlt vor Lichtheit. der, gleich darauf, „Vergessen und vorbei“, der mit Rhythmusmaschine und analogem Synthesizer wie der Soundtrack zu dem John Carpenter-Film klingt, den der zu drehen vergessen hat. Oder die ironisch-unironischen Jazz-Referenzen von „Sollen es doch alle wissen“. Oder diese präzise hindrapierte Melancholie von „Tief gesunken“. Fragt man die Band, dann eignet „Patchouli Blue“ das Mischungsverhältnis: Vier Teile „Bohren klassisch“, drei Teile „Seltsam“ und vier Teile „Jazz-Schleicher“.

Video "Tief Gesunken"
Video "Der Angler"

Präsentiert von: Visions / Sonic Seducer / Kulturnews / Piranha / ByteFM
________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 25€ VVK (+ Gebühren), 30€ AK
 
  
  SA  14.03. PARABEL   
  Electro / Techno mit

- B.O.N.E (Parabel)
- MITSCH (Parabel )
- Festus Teron (Glocksee)

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  SO 
15.03. EVIL INVADERS & ANGELUS APATRIDA   
   Vielfach als Europas vielversprechendsten progressiv old-school Metal Act beschrieben, haben Evil Invaders im Oktober 2019 die Live DVD und CD "Surge Of Insanity" ihres letzten Konzertes im Trix in Antwerpen veröffentlicht. Mit diesen im Gepäck touren sie demnächst durch Europa und sind am 15.03.2020 im CAFE GLOCKSEE in unserem schönen Hannover zu Gast.
Video "Raising Hell"

Mit ihnen reisen die spanischen Thrasher von ANGELUS APATRIDA, hier das Video "Farewell" ihrer 2018 erschienenen Scheibe "Cabaret De La Guillotine":
Video"Farewell"
________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 18 UHR | EINTRITT 15€ VVK (+ Gebühren) | 18€ AK
 
  
  DI  17.03. RUBY TUESDAY | THE HYPNOTUNEZ   
   Live: THE HYPNOTUNEZ bringen eine enorme Konzert-Energie auf die Bühne und präsentieren eine makellose Kombination aus Swing, Jazz und anderen Elementen im Retro-Stil, die durch wilde Punkrock-Power und Spontanität gekennzeichnet sind. In Klassischer Big-Band-Besetzung mit Kontrabass, Posaune oder Baritonsaxophon, das mit „schmutzigem“ Underground-Sound verbunden ist, bringen The Hypnotunez so ziemlich jeden sofort zum Tanzen.
Video "Swing Me Up!"
Video "On My Grave"

Danach Party: DJ Dan Hammond mit Indie, Britpop, Garage, Indietronics und Hypes.
____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT ____________________________________________________________________________

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DO 
19.03. JEWISH MONKEYS   
   Die Jewish Monkeys sind Meister im Spiel mit Identitäten, Ritter des Absurden, Musiker und Komödianten, die eine mitreißende Show liefern. Gerne brechen sie ethnisch-religiöse Tabus und holen zu satirischen Befreiungsschlägen aus. Ihre neo-jiddische Klangfusion pendelt zwischen zirkushaftem Chanson und punkig-energetischem Pop, die Sprache zwischen Englisch und Jiddisch. Ihr Publikum bringen sie so gut wie immer zum Tanzen: Syrische Flüchtlinge im Dresdner Übergangslager und Anti-Pegida-Demonstranten, Kultur-affines Publikum in deutschen, dänischen, tschechischen oder französischen Clubs und Konzertsälen sowie Hipster in East London oder Tel Aviv. Und nun gehen sie mit ihrem brandneuen Album auf Tour.

„Diese Klezmer-Kapelle auf der Überholspur ist vor allem eine phantastische Live-Band im Punk-Modus. Noch stärker als auf ihrer Platte überwältigen live Raserei und Tollheit die Tradition.“ Süddeutsche Zeitung

Video "Titina" Video

__________________________________________________________________________

Ein Konzert aus der Konzertreihe mit Musik aus Israel der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee.
__________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 12€ VVK (+ Gebühren)
 
  
  FR 
20.03. MESSER   
   MESSER »No Future Tour« 2020 präsentiert von Musikexpress, Diffus, Jungle World, ByteFM, laut.de, Kulturnews

Ein paar Jahre nach »Jalousie« meldet sich die Gruppe Messer nun mit ihrem mittlerweile vierten Album zurück. Auf »No Future Days« kristallisieren sich neue musikalische Einflüsse heraus, die sich schon auf den in den letzten Monaten erschienen Singles »Anorak« und »Der Mieter« andeuteten: Dub und Reggae mischen sich mit dem wieder etwas klassischer daherkommenden Post-Punk-Outfit, ist die Band doch – jetzt in kompakter Besetzung als Quartett – von den opulenteren Klängen auf »Jalousie« zu einem direkteren und unmittelbareren Soundgewand gelangt. Zurück zum Beton – dubby und cold, treibend und lustvoll. Nach fast zehn Jahren Bandgeschichte haben Philipp Wulf, Milek, Pogo McCartney und Hendrik Otremba dabei gelernt, ihre klanglichen Visionen präzise umzusetzen: Das Album ist in ihrem eigenen Studio erstmalig vollständig selbst produziert und leuchtet den so gewonnenen Raum der Möglichkeiten mit viel Licht aus. Mit wabernder Energie zeigt die Band, dass sie sich mehr denn je den eigenen Entwicklungsmöglichkeiten zu öffnen weiß. Ihre Sounds entfalten sich in Atmosphären und Stimmungen, die auch textlich nach wie vor Fragen stellen, jedoch von weniger Zweifel geprägt sind. Messer gehen mit ihrer Musik heute anders nach vorne.
Video "Der Mieter"
Video "Anorak"

Als Support bringen Messer PERFORMANCE mit, das Soloprojekt von Hendriks Bruder Dominik Otremba.
Video "Die Regeln (Melting Butter Session)" __________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
__________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 15€ VVK (+ Gebühren)
 
  
  FR  20.03. KABINETT KONTRÄR   
   Nach dem Konzert von MESSER geht es weiter mit Postpunk; Indie; Coldwave ... aber auch Industrial und Minimalelektronik der oldschooligen Art und Weise finden ihren Weg auf die Tanzfläche, zu der ihr euch gesellen könnt.
FACEBOOK EVENT

AB 23.30 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  SA  21.03. KNIETIEF   
  Das Bass Music Kollektiv KNIETIEF lädt zum Tanz ins Café Glocksee. Von Halfstep zu Dubstep, über Deep- Drum&Bass und Breaks bis zu Psytrap und wieder zurück. Hauptsache Basslastig. Knie-tiefe & Oberschenkelmuskel zerrende Bässe werden präsentiert von (in oder of appearance):

Bill Tür // Knietief // Göttingen
// Knietief // Göttingen
FUGLY // CRACH RECORDS/Brainforest Crew // Leipzig
TechnoChong // Knietief // Hannover

FACEBOOK EVENT

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  24.03. RUBY TUESDAY | BART BUDWIG & BAND   
   Bart Budwig ist ein Sohn Idahos, ein kosmischer Country-Schnulzensänger, ein überschwänglicher Trompetenspieler, ein Soulsänger mit weinender Manier. Seine Musik besteht aus scheinbar unvereinbaren Facetten; geklimperte und getrommelte Country Rhythmen, Jazzgitarrenmelodien, R&B-Gesängen. Wenn Bart singt, dehnt er Wörter zu meditativen Mantren aus, fesselnde Wortschöpfungen aus Ganztönen, bis sich seine Reibeisenstimme in einem zerfransten Ende verliert. Sein neuestes Album Another Burn On The Astroturf wurde über fünf Tage hinweg von einer siebenköpfigen Band im OK Theater aufgenommen. Es ist eine Schwärmerei der Melancholie, die der entkorkten Rock n‘ Roll-Spiritualität des Königs der Mystik Van Morrison, der düsteren Nostalgie des dunklen Prinzen Nick Drake und dem Songschreiberhandwerk der Muscle Shoals aus den 70ern gedenkt, ohne sich dabei zu ernst zu nehmen.
Video "Socks Song"
Video "Damn Good Start"

Danach Party: Groove & Beat mit G.T. Drecka
____________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT ____________________________________________________________________________

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  FR  27.03. SPH MUSIC MASTERS // Vorrunde Hannover   
  Die Hannover Vorrunde. Beim SPH Bandcontest kann man die kommenden Bands des Landes erleben und dazu auch noch mitentscheiden, welche Bands in die nächste Runde kommen. Heute sind folgende Bands dabei:

- CRASH QUEENS
- HANNAH STANESBY
- TBA.
- TBA.

FACEBOOK EVENT

EINLASS 18 UHR | EINTRITT 7€ VVK
 
  
  SA  28.03. KONGLOMERAT   
  Techno / Electro mit Dirty Frequenz, Frank Freiheit und Tontheater.

AB 23 UHR | AB 18 JAHREN
 
  
  SA 
04.04. COCAINE PISS / THE K.   
   COCAINE PISS
Eigentlich könnte man glauben, das ein Bandname wie Cocaine Piss dem gar nicht angepeilten Erfolg ziemlich im Weg stehen könnte. Zumal wenn man es sich als Band zur Methode macht, in ahnungslose Clubs einzufallen, eine hochoktanige Mischung aus Punk und Lärm von der Bühne zu schütten und in kürzester Zeit ein allgemeines, heilloses Chaos zu verbreiten. Für Cocaine Piss funktionierte aber genau das sehr gut und nun reiten sie auf der Piss-Rakete steil in Richtung Ruhm. Denn zum Glück stehen wohl doch ziemlich viele Leute auf einen Sound der die Dead Kennedys, Bikini Kill und Melt Banana alle gleichzeitig spielen lässt, dröhnvoll mit der namensgebenden Substanz, und das Publikum nach der heftigen Attacke euphorisch und desorientiert zurücklässt. Die Atomenergie ihrer hit and run Shows hat unweigerlich die Aufmerksamkeit internationale Booker auf sich gezogen und Cocaine Piss aus Flandern heraus in den Rest der Welt katapultiert, wo sie auf zahllosen Shows dem Publikum auf sehr angenehme Weise ein wenig weh tun.
Video "Happiness"
Video "PUⒶⒶY"

THE K. sind eine belgische Noise-Rock-Band die ihre Einflüsse aus Pissed Jeans, The Melvins und Fugazi in einen sehr eigenen Sound umwandelten und in erderschütternde Liveshows präsentieren.
Video "Essential Chippendale"
_________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
_________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 12€ VVK (+ Gebühren), 15€ AK
 
  
  DI  07.04. RUBY TUESDAY | DEATHCRUSH   
   Live: DEATHCRUSH No Wave mit Black Metal, EuroDance mit Grunge und Noise Rock mit Hip Hop vermischend; DEATHCRUSHs erstes Album MEGAZONE ist hemmungslos, archaisch und überraschend catchy. Und man kann sogar dazu tanzen. Deathcrush kümmern sich nicht im geringsten um die Regeln anderer kümmern, haben aber keine Bedenken, anderen eine Lektion zu erteilen.
Video "CEgo"
Video "State of the Union"

FACEBOOK EVENT

Danach Party: Danach Party: DJ Dan Hammond mit Indie, Britpop, Garage, Indietronics und Hypes.

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  DI  14.04. RUBY TUESDAY | AND THE WIREMEN   
   Live: AND THE WIREMEN, ein grandioses Ensemble um den New Yorker multiinstrumentalisten Lynn Wright, das auf einzigartige Weise Cool-Jazz, Post-Rock und gehobenes Songwriting der Nick Cave/PJ Harvey /Spain-Schule vermengt. Auf ihrem, in 2020 erscheinendem neuen Album "Night Cracks Harbor", treten die Jazzeinflüsse ein wenig in den Hintergrund, um einem etwas energischeren Post-Rock mit Roxy-Musik-Einflüssen Platz zu machen, ohne dabei ihren typischen, coolen Film-Noir-Sound zu verlieren.
Video "Send Me Low"
Song "Chosen Sons"
Video "How Low the Sea"

FACEBOOK EVENT

Danach Party

AB 21 UHR | EINTRITT FREI | AB 18 JAHREN
 
  
  SA 
25.04. YOU SILENCE I BIRD   
   Tropical Rain Tour 2020

YOU SILENCE I BIRD entführen die Zuhörer mit ihrem sphärischen Indie-Sound in pittoreske Klangwelten. Mehrstimmiger Gesang, getragen von der Wärme des Basses, lebendigen Drums, flirrendem E-Piano und sphärischer Gitarre. Ihr tanzbarer, naturbelassener Indie Sound wird mit dem anstehenden Release der EP „TROPICAL RAIN“ im April 2020 gefeiert. Auf der neuen Platte lassen sich neben einer lyrischen Hommage an den brasilianischen Regenwald, einige funkige Elemente und ihre besondere Mehrstimmigkeit wiederfinden. Dieser neue Sound von „TROPICAL RAIN“ wird insbesondere live ein Erlebnis sein – ab April 2020 wird dafür YOU SILENCE I BIRD deutschlandweit auf Tour gehen.
Video "This Is Not The Truth " _________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
_________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 19 UHR | EINTRITT 12€ VVK (+ Gebühren)
 
  
  MI 
29.04. THE JERRY CANS   
   The Jerry Cans kommen aus der arktischen Region im Norden Kanadas, aus Nunavut. Sie wollen alles, nur keine Klischees über Inuitkultur und das Leben im hohen Norden bedienen. Ihr neues Album „Inuusiq“ (“Leben”, Aakuluk Music) speist sich aus Indie-Rock, Reggae und Country Noir, aber auch aus der Inuit-Sprache Inuktitut und traditionellem Kehlgesang. Aber ihre größte Inspiration ist das Leben selbst und die Klänge um sie herum.

“Wir wollen für alle hörbar machen, wie der Norden klingt”, sagt Nancy Mike, Sängerin, Songwriterin und Gründungsmitglied der Jerry Cans. “Die Hunde unserer Nachbarn, die Krähen auf der Müllkippe, der Wind in einem Eissturm – diesen Klängen der Natur wollen wir Tribut zollen. Aber wir hören auch Bob Marley, und wir haben eine Meinung zu moderner Pop-Musik. Es kann sehr schwierig sein, das den Leuten zu verdeutlichen“.
Video "Northern Lights"
________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 12€ VVK (+ Gebühren)
 
  
  DO 
21.05. YOB   
   Episch, erdrückend und über alle Maßen Heavy; YOB haben sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer unübertroffenen Ästhetik und ihres überragenden musikalischen Werks einen legendären Status erspielt. Gegründet 1996 in Eugene, Oregon unter der Leitung von Doom Metal-Mastermind Mike Scheidt am Gesang und den Gitarren wurde die Band sofort mit den Größen des Genres wie wie Neurosis, Sleep und Electric Wizard verglichen. Darauf aufbauend waren YOB mit der Zeit extrem erfolgreich darin, einen erneuernden, modernen Doom Metal zu entwickeln, der zu den Klassikern aufblickt aber auch ein sehr, sehr eigenes, monumentales Klangbild schafft.

Ein Klangbild das die schwärzeste Schwärze und tiefste Tiefe im Metal beschreibt. Auf keinem anderem Label könnten YOB besser aufgehoben sein, als auf Neurot, wo sie ihr finsteres Haus aus Doom, Sludge und Post-Metal neben Kollegen wie Neurosis zu warer epischer Größe aufbauen können. Der Sound der Amerikaner YOB ist tongewordene Distopie, gänzlich verheerend doch einzigartig.
Video "Original Face"
Video "The Screen (Official Audio)"
________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
________________________________________________________________________

TICKETS GIBT ES BEI:
25MUSIC, Kronenstr.12, 30161 Hannover
ROCKERS, Weckenstr. 1, 30451 Hannover
STA TRAVEL, Foyer der Mensa, Callinstr. 23, 30167 Hannover
MONSTER RECORDS, Oeltzenstr 1, 30169 Hannover
TICKETS ONLINE

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 20€ VVK (+ Gebühren), 24€ AK
 
  
  FR 
16.10. LOLA MARSH   
   Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet. Gerade hat das Indie-Pop-Duo sein zweites Album „Someday Tomorrow Maybe“ veröffentlicht und geht im Oktober erneut auf Album Release Tour!
Video "Only For A Moment"

Präsentiert von: Kulturnews, Bedroomdisco, MusikBlog, Neolyd

Ein Konzert aus der Konzertreihe mit Musik aus Israel der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee.
________________________________________________________________________

FACEBOOK EVENT
TICKETS ONLINE
________________________________________________________________________

EINLASS 20 UHR | EINTRITT 20€ VVK (+ Gebühren)